Neue Projekte

Hallo,

nachdem nun „Du entkommst nicht – Ein Marburg Krimi“ veröffentlicht ist, habe ich mich gleich dem nächsten Krimiprojekt zugewandt. Er spielt hauptsächlich in einem Altenheim. Der Mörder ist klar, das Opfer natürlich auch. Die Hauptfiguren sind  alle erstellt, doch der Plot ist nicht fertig.

Ich habe aber trotzdem angefangen Szenen zu schreiben, denn da gibt es einige, die unbedingt in die Story hineingehören. Dass der Plot nicht steht, lässt aber das Projekt nicht vorankommen. Das heißt natürlich, dass mein Schreiben insgesamt stagniert. Um dem entgegenzuwirken, habe ich ein weiteres Projekt begonnen, bei dem ich jeden Tag schreiben kann. Mit der „Flaschenpost – Das Ende einer Sucht“ habe ich vor zwei Jahren einen autobiografischen Roman veröffentlicht. Dort, wo die Flaschenpost endet beginnt mein neues Projekt. Auch eine autobiografische Schreibe. Da kann ich jeden Tag ohne große Überlegung drauflosschreiben, denn diese Geschichte kenne ich zu Genüge. Sie ist aber nicht zur Veröffentlichung gedacht. Denn ich glaube nicht, dass jemand an meinem Werdegang nach meiner Suchtkarriere (die für einen bestimmten Leserkreis interessant sein kann) Interesse hat.

Hoffen kann ich nur, dass dieses Projekt mein Krimiprojekt nicht blockiert. Doch das wird sich zeigen.

In diesem Sinne

Rainer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s